29 Mai 2017

Neues von Kneipp: Sekunden-Sprühlotion: Sprühen. Pflegen. Los.

Hallo meine Lieben,


Anzeige

am 01. Juni beginnt der Sommer, zumindest für die Meteorologen. Denn da ist der klimatologische bzw. der meteorologische Sommeranfang. Der kalendarische Anfang des Sommers ist noch etwas später, am 21. Juni. Aber Fakten hin, Fakten, her. Der Frühsommer hat sich in den letzten Tagen wahrlich von seiner besten Seite präsentiert, oder?! Was war das bitte für ein herrlich sonniges Wochenende! :) Und auch in den kommenden Tagen verwöhnt uns die Sonne weiterhin. 
Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber wenn die Jahreszeiten wechseln, ist es auch für mich an der Zeit meine Pflege ein wenig umzustellen. In den kalten Monaten benötigt meine Haut eine sehr reichhaltige und intensive Pflege. Im Sommer hingegen bevorzuge ich mehr leichte und vor allem schnell einziehende Pflegeprodukte.

Daher möchte ich euch in meinem heutigen Beitrag ein neues Kneipp-Produkt vorstellen: Die Sekunden-Sprühlotion - welche mir die liebe Claudia vom Kneipp Team unter anderem hat zukommen lassen. An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank für die Produkte.

Kurz etwas über Kneipp
Das Traditionsunternehmen Kneipp hat seinen Sitz in Würzburg und stellt nicht nur wie es uns am geläufigsten ist, Körperpflege- und Badeprodukte her, sondern auch hochwertige Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Für die Herstellung Ihrer Produkte verwendet Kneipp natürliche Pflanzenessenzen und andere hochwertige Inhaltsstoffe. Auf Konservierungsstoffe, Paraffine, Silikone und Mineralöle wird dabei gänzlich verzichtet. Des weiteren ist zu erwähnen, dass das Unternehmen nachhaltig arbeitet und keine Tierversuche durchführt! Das sind einige Gründe, warum ich immer häufiger zu den Produkten dieser Marke greife und dafür auch sehr gerne etwas mehr Geld investiere.

Kneipp Sekunden-Sprühlotion mit Zitronenverbene & Avocadobutter; für normale Haut; 200 ml kosten 6,99 €

Äußeres Erscheinungsbild
Alleine nur der Anblick auf die strahlend gelbe Sprühflasche reicht aus, um bei mir Sommergefühle aufkommen zulassen. Das erfrischende Design mit der spritzigen Zitrone, den frischen Minzblättern und der Avocado runden das Packaging perfekt ab. 
Man bekommt direkt Lust, die Lotion auszuprobieren. :)
Die handliche Flaschenform gefällt mir besonders gut. Alle notwenigen Informationen befinden sich natürlich auf der Rückseite der Flasche.


Was ist drin?! - Inhaltsstoffe
Aqua (Water), Dicaprylyl Ether, Glycerin, Distarch Phosphate, Methylpropanediol, Cetearyl Glucoside, Sorbitan Olivate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Sorbitan Oleate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Lippia Citriodora Leaf Extract, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Hydrogenated Olive Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Citral, Coumarin, Linalool, Limonene, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Lactic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Carbomer, Tocopherol.

Wie Ihr mittlerweile wisst, bin ich ein ziemlich großer Fan von Codecheck. Und selbstverständlich habe ich auch hier einen Blick auf die Inhaltsstoffe geworfen. Als erstes ist mir mal wieder "KANN Palmöl enthalten" ins Auge gestochen. Aber ich kann euch beruhigen, die Betonung liegt hier wirklich auf dem Wort "kann", denn ich habe mich bereits bei dem Team von Kneipp erkundigt und mir wurde versichert, dass nachhaltig gehandelt wird und dementsprechend kein Palmöl aus Rodungsgebieten bezogen wird. Ansonsten sind laut Codecheck noch zwei "leicht bedenkliche" Inhaltsstoffe enthalten. Das lässt mich persönlich etwas nachdenken, da diese als gesundheitsschädlich eingestuft werden. Ansonsten sind die restlichen Inhaltsstoffe positive und für uns völlig unschädlich. 


Anwendung
Wenn wir schon mal beim Thema Verpackung waren, widmen wir uns doch direkt mal diesem Sprühkopf hier. Mein erster Gedanke als ich das Produkt in der Hand hielt, war: "wo zum Teufel ist den der Deckel hin!" Aber das Produkt kommt ohne Deckel, was ich persönlich richtig super finde. Denn ich gehöre definitiv zu denen, die solche Deckel ganz gerne mal verlegt oder gerade beim transportieren z.B. in der Handtasche ganz verliert. Wie bereits oben von mir schon erwähnt wurde, liegt die Flasche gut in der Hand. Die Anwendung funktioniert ganz einfach. Durch das Drehen des Sprühkopfes kann man diesen entweder öffnen oder wieder schließen. Sollte der Sprühkopf mal verstopft sein, könnt Ihr ihn einfach unter warmen Wasser halten und die Düse ausspülen, danach sollte alles wieder problemlos funktionieren. Kommen wir nun zur eigentlichen Anwendung . Um die Lotion zu aktivieren, müsst Ihr nur leicht auf den Sprühkopf drücken. Laut Herstellerangaben soll man die Lotion aus 15cm Entfernung auf die Haut aufsprühen, um eine gleichmäßige Verteilung erzielen zu können. Der Sprühnebel ist wirklich sehr fein. Aber da ich mich nicht immer an den empfohlenen Abstand gehalten habe, wurde die Lotion nicht immer gleichmäßig dünn aufgetragen. Was aber keineswegs schlimm ist, denn anschließend habe ich die Lotion einfach noch mit meiner Hand eingerieben. 


Was wird versprochen? - Produktangaben 
"Samtweiche Haut in Sekundenschnelle. Die pflanzliche Pflegeformel mit wertvoller Avocadobutter, Sonnenblumenöl und Zitronenverbene pflegt die Haut spürbar zart und geschmeidig - ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Die innovative Textur zieht sehr schnell ein und spendet intensive Feuchtigkeit. Der vitalisierende Duft belebt die Sinne. Die ideale Pflege für jeden Tag."


Wie riecht es?! - Duftbeschreibung
Die Sprühlotion setzt sich unter anderem aus wertvoller Avocadobutter, Sonnenblumenöl und Zitronenverbene zusammen. Die Zitronenverbene sorgt für den frischen, leicht zitrusartigen Geruch und die Avocadobutter sorgt für die zusätzliche Pflege. Ich mag den Geruch sehr gerne! Da dieser natürlich und nicht künstlich bzw. zu intensiv wirkt. Einfach erfrischend sommerlich, perfekt für diese warme Jahreszeit. 

Mein persönliches Fazit 
Ich habe dieses Produkt bereits nach der ersten Anwendung in mein Herz geschlossen. Durch die unkomplizierte Handhabung lässt sich die Sprühlotion ganz einfach und (mehr oder weniger) gezielt auf die jeweilige Körperstelle aufsprühen. Die feine leichte Textur lässt sich ganz einfach verreiben. Wie vom Hersteller versprochen wird, zieht die Lotion wirklich blitzschnell ein ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen. Meine Haut weist kein klebriges Gefühl auf. Im Gegenteil, sie fühlt sich richtig weich und zart an. Meiner Meinung nach wird die Haut durch das Produkt gut gepflegt und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Jedoch würde ich die Lotion jetzt nicht unbedingt als eine intensive Pflege bezeichnen. Aber gerade in den wärmeren Monaten erfüllt das Produkt voll und ganz die Bedürfnisse meiner Haut. Am liebsten trage ich die Lotion nach der Rasur auf, da meine Haut dann besonders trocken und irritiert ist. Für mich ist die Sekunden-Sprühlotion daher ein wirklich tolles Produkt, das mich auf so gut wie jeder Linie überzeugen konnte. Mich stören ein wenig die Inhaltsstoffe. Aber wer von euch darüber gut hinwegsehen kann, dem kann ich dieses wunderbare Produkt nur ans Herz legen. Ich zähle die Lotion schon jetzt zu meinen Sommerfavoriten. 

Kennt Ihr die Sekunden-Sprühlotion von Kneipp bereits? 
Wie ist eure Meinung zu diesem Produkt?

Lieben Gruß, Nadine.

*PR-SAMPLE* -  Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos in Kooperation zur Verfügung gestellt. Eindruck & Bewertung spiegeln selbstverständlich meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.







Kommentare:

  1. Hey Liebes wine wirklich tolle und Ausführliche Vorstellung.Bezüglich der Inhaltsstoffe es sind doch fast in jedem 2 Produkt was auf den Markt kommt bedenkliche Inhaltstoffe enthalten!Und es wird trotzdem alles benutzt;-)
    So eine leichte Lotion ist toll

    Liebste Grüße

    Alicja

    Pinkbeautylicious02@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend meine Liebe! :)
    Immer wieder gerne. Kennst mich doch. Ja, da hast Du schon recht, doch mittlerweile achte bzw. versuche ich auf die Inhaltsstoffe zu achten. Da wir uns manchmal völlig unbewusst "Dreck" auf die Haut schmieren, was alles andere als gut und gesund ist. Aber Du hast recht. Irgendeiner kauft und verwendet es eh, egal um welches Produkt es sich handelt. ��

    Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Abend.

    Lieben Gruß, Nadine. ��

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass du da bist. Über nette Worte, Anregungen oder konstruktive Kritik freue ich mich sehr.

 
Design by Mira Dilemma.